Auch wenn das gestern wieder eine riesen Enttäuschung war…

Die Ausgangssituation ist nach dem heutigen Spieltag immer noch die gleiche. Also Frustbier oder sonstiges Getränk eurer Wahl genehmigen und weiter hoffen, unterstützen, Daumen drücken, mehr können wir jetzt nicht tun. 1 Sieg ist in den drei verbleibenden Spielen jedenfalls nicht unmöglich, egal wie, wir schaffen das. Und Allen die sich jetzt schon die Pro A herbeiwünschen sei gesagt: No f***ing way!! Die Strukturen in Tübingen sind nicht sooo schlecht und es gibt neue Ziele: ein Hallenausbau, ein neuer Kader den sich der aktuelle Coach nach seiner Philosophie zusammenstellt, der Fanclub denkt über die Gründung einer „Tigersclubcard“ nach und und und….außerdem: bei allen Unterschieden die unsere Fanszene (Neckartigers, Supporters, Tüfosi) so offenbart, dass wir mit 3 Bussen nach Craislheim fahren + Privatfahrer ist doch der Hammer !! Also… wer Pro A Basketball will.., nach Kirchheim sind es nur 44 km! PS am 30. April ist eine Saison Abschlussfeier geplant. Vermutlich nachmittags. Also hoffen wir auf ein Happy End. Punkt. Euer Neckartigers Vorstand.

Brief an die Mannschaft

Ralf Wettemann und Markus Goller übergaben am Donnerstag der Mannschaft einen Brief des Fanclubs Neckar Tigers:

Wir, die Fans der Walter Tigers Tübingen, haben bereits zwölf tolle Jahre in Folge in der höchsten Liga in Deutschland erlebt und unsere Stadt Tübingen und den Verein mit Stolz vertreten. Trotz aller Höhen und Tiefen die wir zusammen mit Euch in dieser Saison erlebt haben, glauben wir immer noch an jeden Einzelnen von Euch.

In den letzten verbleibenden Spielen möchten wir gemeinsam mit Euch noch einmal alle Kräfte bündeln um mit aller Macht diese entscheidenden Spiele erfolgreich zu gestalten um den Klassenerhalt zu schaffen. Ihr seid nicht allein, gemeinsam schaffen wir es, wir stehen hinter Euch.

In Tübingen wird Basketball seit Jahrzehnten mit Leidenschaft gelebt und wir wollen dass dieser Traum noch lange weiterlebt. Darum wäre ein Abstieg das Ende in der 1. Liga für Tübingen, vermutlich für immer! Wir Fans sind in den letzten Spielen bereit alles zu geben, das gleiche erwarten wir von Euch, unserem Team! Deshalb werden wir Euch auch nach Gießen und Crailsheim mit mehreren Bussen begleiten. Let’s go Tigers – kämpfen und siegen.

Fanclubwochenende

Fanclubwochenende

Dank neuer Sponsoren konnten wir auch dieses Jahr unsere Tradition Fanclub-Wochenende fortführen. Es waren zwei schöne Tage in München mit gemeinsamem (späten) Mittagessen am Samstag, einer äußerst interessanten Stadtführung am Sonntag mittag und abschließend stand das lautstarke Anfeuern der Tigers im Audi Dome auf dem Programm. Besonders die starke Leistung von Bogdan Radosavljevic (18 Punkte, 5 Rebounds, 1 Steal, 1 Block) und Mahir Agva (14 Punkte, 4 Rebounds, 1 Block) sorgte für Begeisterung. Ein Überraschungssieg blieb leider aus, dazu unterliefen der Mannschaft einfach zu viele Fehler.

Noch einmal Danke an Stadtwerke Tübingen, Vereinigte Lichtspiele Lamm GmbH & Co. KG, Kreissparkasse Tübingen, und den WALTER Tigers!

Mahir Agva beim Fantalk

12924519_1064496310273171_47450885901358287_n

Mahir Agva beim Fantalk: „Wir schaffen einfach nicht konstant zu spielen. Das ist das größte Problem. Da muss sich auch jeder Spieler an die eigene Nase fassen.“

Fantalk mit Jared Jordan

2015_JJ_HP_grossNach dem Heimspiel gegen Gießen kommt Jared Jordan zu unserem Fantalk im TSG-Heim (neben der Paul-Horn-Arena), moderiert und übersetzt wie immer von Markus Goller. In der Zeit zwischen Spiel und Fantalk spielen wir wieder Basketball Bingo mit attraktiven Gewinnen!

Fantalk mit Nick Russell

12186515_10153724372622442_5900743696901942140_oNach dem Heimspiel gegen Würzburg kommt Nick Russell zu unserem Fantalk im TSG-Heim (neben der Paul-Horn-Arena), moderiert und übersetzt wie immer von Markus Goller. In der Zeit zwischen Spiel und Fantalk spielen wir wieder Basketball Bingo mit attraktiven Gewinnen!

„We are all Tigers!“

4b3d0e897eAm Samstag beim Heimspiel gegen Würzburg unterstützen wir die Aktion „We are all Tigers!“ und verkaufen die T-Shirts an den Eingängen. Pro verkauftem T-Shirt spenden die Tigers ein Shirt für Refugees in der Region. Gerne könnt ihr uns bei der Aktion helfen: Treffpunkt 19:15 Uhr am Fanclubstand.

Jahreshauptversammlung wählte neuen Vorstand

12246819_982332048489598_7188470429098405912_n

Bei unserer Jahreshauptversammlung am Sonntag haben wir den Vorstand neu gewählt. Unser langjähriger Schatzmeister Uwe Schott hat aus privaten Gründen nicht mehr kandidiert und wurde mit Geschenken und viel Applaus aus dem Amt verabschiedet. Als neuer Schatzmeister wurde Frieder Semler gewählt.

Als 1. Vorsitzender wurde Ralf Wettemann, als Stellvertretender Vorsitzender Sigi Amann im Amt bestätigt, letzter ist jetzt auch für Auswärtsfahrten zuständig.

Die sechs Vorstandsbeiräte wurde ebenfalls wiedergewählt (in Klammern die Zuständigkeiten:
Frederico Elwing (Internet)
Markus Goller (Fantalk)
Siggi Knecht (Fanclubstand)
Martin Kurz
Fabian Rühle (Merchandising)
Rainer Stolz (Trommelwart)

Fantalk mit William Buford

William Buford

William Buford

Am Sonntag nach dem Heimspiel gegen Crailsheim gibt es wieder einen Fantalk in der TSG-Gaststätte (neben der Paul-Horn-Arena). Während wir auf Will Buford warten, spielen wir wieder Basketball-Bingo mit attraktiven Gewinnen, diesmal von den Stadtwerken Tübingen!

Exklusive Vorteile für Tigers-Fans und TüStrom-Kunden

Die Stadtwerke Tübingen bieten TüStrom-Kunden spezielle Vorteile:

Header_Vorteile-krallen

Fordern Sie Ihr Couponheft kostenlos an und nutzen Sie als TüStrom-Kunde Ihre Vorteile über die komplette Tigers-Saison 2015/2016 in der Beko BBL:

  • Exklusive Preisvorteile von mehr als 1.000 Euro bei vielen Partnern der WALTER Tigers
  • Geldwerte Gutscheine
  • Coole Gewinnspiele

hier:
http://www.swtue.de/service/vorteile-krallen.html