Mitgliederversammlung 28. Juni

Liebe Neckartigers-Mitglieder,

zu einem gemeinsamen Austausch von Ideen und Plänen die es für die neue Saison gibt, möchten wir Euch am Dienstag, 28. Juni ab 19:00 Uhr (kein Fußball) zum gemütlichen Zusammensitzen in´s TSG Heim einladen.

Jedes Mitglied erhält ein Freigetränk. Wer will kann seine Ideen vorab an mich schicken. Speziell welche Art von verstärktem Support wir in den Blöcken B3/B4 (ehemaliger Fanblock) machen können, soll ein Thema sein. Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

Eure Vorstände
Ralf und Sigi

Veröffentlicht unter News

Abfahrt geändert! Letztes Saisonspiel in Crailsheim!

Abfahrt: 16:30 17:00 Uhr Omnibusbahnhof, 16:45 17:15 Uhr Paul Horn-Arena.

10866135_848492558540215_7305696268313528617_o+++ MIT MIND. 150 LEUTEN NACH CRAILSHEIM!!! +++
+++ ALLE DREI BUSSE SIND VOLL +++

Nach der Spielverlegung des Heimspiels gegen Frankfurt findet unser letztes Saisonspiel am 29. April in Crailsheim statt. Nach jetzigem Stand kann es dort noch um den Klassenerhalt gehen! Wir wollen daher mit mindestens 150 Fans zum letzten Saisonspiel unserer Tigers fahren. Nach den Walter Tigers, Gutekunst Stahlverformung KG, Stadtwerke Tübingen und Brauerei Schimpf unterstützt nun auch Tress unsere Auswärtsfahrt zum letzten Saisonspiel in Crailsheim – Dafür bedanken wir uns recht herzlich!

Mitglieder (Fahrt + Ticket):
Vollzahler- 14€
Ermäßigt – 11€
Kind – 9€

Nicht-Mitglieder (Fahrt + Ticket):
Vollzahler- 18€
Ermäßigt – 15€
Kind (6-13 Jahre) – 13€

Veröffentlicht unter Fanbus

Bus nach Gießen!

Das Spiel findet am Freitag, 22.4. um 20:30 Uhr statt. Abfahrt ist um 14:45 Uhr am Omnibusbahnhof, um 15:00 Uhr an der Paul Horn-Arena.

Preise (Stehplatz):
Mitglied Vollzahler: 21€
Mitglied ermäßigt: 18€
Mitglied Kind 6-14J: 15€
Nichtmitglied Vollzahler: 26€
Nichtmitglied ermäßigt: 23€
Nichtmitglied Kind 6-14J: 20€

Veröffentlicht unter Fanbus

Auch wenn das gestern wieder eine riesen Enttäuschung war…

Die Ausgangssituation ist nach dem heutigen Spieltag immer noch die gleiche. Also Frustbier oder sonstiges Getränk eurer Wahl genehmigen und weiter hoffen, unterstützen, Daumen drücken, mehr können wir jetzt nicht tun. 1 Sieg ist in den drei verbleibenden Spielen jedenfalls nicht unmöglich, egal wie, wir schaffen das. Und Allen die sich jetzt schon die Pro A herbeiwünschen sei gesagt: No f***ing way!! Die Strukturen in Tübingen sind nicht sooo schlecht und es gibt neue Ziele: ein Hallenausbau, ein neuer Kader den sich der aktuelle Coach nach seiner Philosophie zusammenstellt, der Fanclub denkt über die Gründung einer „Tigersclubcard“ nach und und und….außerdem: bei allen Unterschieden die unsere Fanszene (Neckartigers, Supporters, Tüfosi) so offenbart, dass wir mit 3 Bussen nach Craislheim fahren + Privatfahrer ist doch der Hammer !! Also… wer Pro A Basketball will.., nach Kirchheim sind es nur 44 km! PS am 30. April ist eine Saison Abschlussfeier geplant. Vermutlich nachmittags. Also hoffen wir auf ein Happy End. Punkt. Euer Neckartigers Vorstand.

Brief an die Mannschaft

Ralf Wettemann und Markus Goller übergaben am Donnerstag der Mannschaft einen Brief des Fanclubs Neckar Tigers:

Wir, die Fans der Walter Tigers Tübingen, haben bereits zwölf tolle Jahre in Folge in der höchsten Liga in Deutschland erlebt und unsere Stadt Tübingen und den Verein mit Stolz vertreten. Trotz aller Höhen und Tiefen die wir zusammen mit Euch in dieser Saison erlebt haben, glauben wir immer noch an jeden Einzelnen von Euch.

In den letzten verbleibenden Spielen möchten wir gemeinsam mit Euch noch einmal alle Kräfte bündeln um mit aller Macht diese entscheidenden Spiele erfolgreich zu gestalten um den Klassenerhalt zu schaffen. Ihr seid nicht allein, gemeinsam schaffen wir es, wir stehen hinter Euch.

In Tübingen wird Basketball seit Jahrzehnten mit Leidenschaft gelebt und wir wollen dass dieser Traum noch lange weiterlebt. Darum wäre ein Abstieg das Ende in der 1. Liga für Tübingen, vermutlich für immer! Wir Fans sind in den letzten Spielen bereit alles zu geben, das gleiche erwarten wir von Euch, unserem Team! Deshalb werden wir Euch auch nach Gießen und Crailsheim mit mehreren Bussen begleiten. Let’s go Tigers – kämpfen und siegen.

Fantalk mit Jens Leutenecker

leutenecker_gro___fAm Samstag, 16. April 2016 kommt Assistenz-Trainer Jens Leutenecker nach dem Heimspiel gegen Hagen zu unserem Fantalk im TSG-Heim (neben der Paul-Horn-Arena), moderiert wie immer von Markus Goller.

Veröffentlicht unter News

Fanclubwochenende

Fanclubwochenende

Dank neuer Sponsoren konnten wir auch dieses Jahr unsere Tradition Fanclub-Wochenende fortführen. Es waren zwei schöne Tage in München mit gemeinsamem (späten) Mittagessen am Samstag, einer äußerst interessanten Stadtführung am Sonntag mittag und abschließend stand das lautstarke Anfeuern der Tigers im Audi Dome auf dem Programm. Besonders die starke Leistung von Bogdan Radosavljevic (18 Punkte, 5 Rebounds, 1 Steal, 1 Block) und Mahir Agva (14 Punkte, 4 Rebounds, 1 Block) sorgte für Begeisterung. Ein Überraschungssieg blieb leider aus, dazu unterliefen der Mannschaft einfach zu viele Fehler.

Noch einmal Danke an Stadtwerke Tübingen, Vereinigte Lichtspiele Lamm GmbH & Co. KG, Kreissparkasse Tübingen, und den WALTER Tigers!

Fanclubwochenende

Last Minute-Infos:

Noch 1 Platz frei, anmelden unter ralf@neckartigers.de

Abfahrt:
Samstag 9:00 Uhr Omnibusbahnhof
9:15 Uhr Paul Horn-Arena

Tübinger KinosLiebe Neckar Tigers!

am 9. und 10. April verbringen wir unser Fanclubwochenende in München. Wir haben das Ibis München Parkstadt Schwabing für Euch reserviert.

Stadtwerke TübingenDank Vereinigte Lichtspiele Lamm GmbH & Co. KG, Kreissparkasse Tübingen, Stadtwerke Tübingen und den WALTER Tigers können wir euch auch dieses Jahr wieder attraktive Konditionen bieten!

Unser Angebot:
9.+10. April München Busfahrt/Hotel/Stadtführung und Ticket, Abfahrt vermutlich 9 Uhr
Kreissparkasse Tübingen*Doppelzimmer Erwachsene (Fanclubmitglied) Gesamtpreis 49 EUR pro Person
*Doppelzimmer Schüler, Studenten (Fanclubmitglied), Gesamtpreis 39 EUR pro Person
*Einzelzimmer 79 EUR
Walter Tigers
Wir haben noch einen 57er-Bus bei Hahn organisieren können. Auch die Zusatzplätze sind jetzt voll.

Mahir Agva beim Fantalk

12924519_1064496310273171_47450885901358287_n

Mahir Agva beim Fantalk: „Wir schaffen einfach nicht konstant zu spielen. Das ist das größte Problem. Da muss sich auch jeder Spieler an die eigene Nase fassen.“

Fantalk mit Mahir Agva

agva_gro___fAm Sonntag, 3. April 2016 kommt Mahir Agva nach dem Heimspiel gegen Weißenfels zu unserem Fantalk im TSG-Heim (neben der Paul-Horn-Arena), moderiert wie immer von Markus Goller.

Veröffentlicht unter News